Meyers Homepage

Die "Kometen-Meyer" Homepage!


English version

Zunächst einige persönliche Daten:

134


Einige Ergebnisse meiner Amateurarbeit:


Im Januar 2004 wurde der Kleinplanet (52005) Maik durch die Entdecker nach mir benannt:

Maik             52005          Graduate Engineer

(52005) Maik = 2002 CL13
     Discovered 2002 Feb. 8 by C. W. Juels and P. R. Holvorcem at
Fountain Hills.
     Maik Meyer (b. 1970), an amateur astronomer whose passion is
comets, identified the Meyer Group of near-sun comets in 2002.  Since
1998 he has authored the Catalogue of Comet Discoveries that is
available on the Internet, and he has also been serving as an assistant
editor of the International Comet Quarterly.

JPL Bahndarstellung
MPC-Ephemeride


Ich konnte eine Skizze des Kometen C/1874 H1 (Coggia) gezeichnet von Carl Christian Bruhns (1830 - 1881), Entdecker von 5 Kometen, erwerben.
Weitere Details finden sich hier! (in English)


Catalogue Of Comet Discoveries

Cometography Series




Die Homepage der Fachgruppe Kometen!


Weitere Links anderer Amateur - Kometenbeobachter


Und sonst?


An dieser Stelle auch noch ein Gedicht, welches ich faszinierend finde: The Raven von Edgar Allan Poe. Zu finden im Original und in der Übersetzung.


Wenn man Dir liniertes Papier gibt, schreibe quer über die Zeilen. (Juan Ramon Jimenez)


Zugriffe seit dem 10. Oktober 1999.

Letztes Update: 18. Juli 2015

Home   |  My comet discoveries   |  Links   |  Literature

Catalogue of Comet Discoveries

If you have any questions, please email me